Aktuelles für April

Am 21. April 2021 hat der Bundestag die sogenannte Bundes-Notbremse beschlossen. Damit werden die bisherigen Thüringer Regelungen durch neue Bundesregeln abgelöst. Sie sehen bundesweit einheitliche Schritte bei Überschreitung bestimmter Inzidenzwerte (100 und 165) vor. Ab Montag, 26. April 2021, besteht Testpflicht, d.h. Betretensverbot ohne negativen Schnelltest. Die Testungen finden montags und donnerstags in unserer Schule statt. Ein aktueller Nachweis über einen negativen Test (max. 48 Stunden alt) außerhalb der Schule ist zulässig. Ab Mittwoch, den 28.04.2021, wird es eine veränderte Schulorganisation geben. Die betreffenden Schülerinnen und Schüler werden dazu individuell benachrichtigt. Außerdem sind die aktuellen Informationen auf dieser Homepage zu beachten. Weitere Hinweise finden sich unter:

https://bildung.thueringen.de/ministerium/coronavirus

Liebe Schülerinnen und Schüler der Regelschule „Heinrich Hertz“, es gibt Neuigkeiten aus der Schule. Wir haben eine neue Schulsozialarbeiterin, die sich hier vorstellt. Gern könnt ihr mit ihr Kontakt aufnehmen:

Montag bis Freitag zwischen 7:30 & 12:00 Uhr & nach Vereinbarung

E-Mail: sabs@vss-ilmenau.de

Ab Montag, den 12.04.2021, wird voraussichtlich bis Freitag, den 23.04.2021, die Schule geschlossen.

Für die Schülerinnen und Schüler findet Distanzunterricht statt. Die Klassen 5a, 7a, 7b, 8a und 9a erhalten ihre Aufgaben über die Schulcloud. Die Klassen 5b, 6a, 6b, 8b und die Klassengruppe 9bB erhalten ihre Aufgaben über diese Homepage.

Nur die Lerngruppen 10aA, 10aB und 9bA der Abschlussklassen mit Prüfung und die DaZ-Gruppe der Klasse 5a haben Unterricht in der Schule (siehe Vertretungsplan).

Notbetreuungsbedarf für Fünft- und Sechstklässler ist in der Schule anzumelden.

Beim Betreten des Schulgebäudes muss eine Mund-Nasen-Bedeckung – ab Klassenstufe 7 eine qualifizierte – getragen werden. Für Schulfremde herrscht ein Betretungsverbot. Personen, die zur Wahrung der Personensorge die Schule betreten wollen, haben sich telefonisch anzumelden. Das gesamte Personal der Einrichtung und die Schülerinnen und Schüler sind verpflichtet, im Gebäude bei jedem Kontakt mit anderen an Schule Beteiligten eine Mund-Nasen-Bedeckung zu verwenden. Die A-H-A-L-Regel gilt weiterhin.

Informationen zu den anstehenden Selbsttest finden Sie hier:

https://bildung.thueringen.de/ministerium/coronavirus

https://bildung.thueringen.de/fileadmin/2021/2021-04-06_Elternbrief_Selbsttests.pdf

Dieser Beitrag wurde am 9. April 2021 veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.