Ausschreibung einer Honorarleistung im Rahmen des Schulbudgets

Aufgrund des Beschlusses unserer Schulkonferenz beabsichtigen wir nach den Herbstferien bis zum Tag der offenen Tür am 01.12.2018 eine Arbeitsgemeinschaft „Medien“ an unserer Schule durchzuführen.

Hierzu sollen montags im Nachmittagsbereich von 14:15 bis 15:30 Uhr sechs Veranstaltungen angeboten werden, in denen es darum geht, dass sich die Schüler mit unterschiedlichen Medien vertraut machen. Unter anderem soll die Homepage unserer Schule gepflegt und aktualisiert werden. Zudem sind schulische Veranstaltungen medial zu begleiten und zu dokumentieren.

Wenn Sie an dieser Ausschreibung Interesse haben, senden Sie Ihre Bewerbung bis zum 28.09.2018 postalisch oder per E-Mail an:

Staatliche Regelschule „Heinrich Hertz“

Ziolkowskistraße 27

98693 Ilmenau

Telefon: +49 03677 / 877407
E-Mail: sk@rs-hertz-ilmenau.de

Ausschreibung einer Honorarleistung im Rahmen des Schulbudgets

Aufgrund des Beschlusses unserer Schulkonferenz beabsichtigen wir nach den Herbstferien bis zum Tag der offenen Tür am 01.12.2018 eine Arbeitsgemeinschaft „Laienspiel“ an unserer Schule durchzuführen.

Hierzu sollen im Nachmittagsbereich von 14:30 bis 16:00 Uhr neun Veranstaltungen angeboten werden, in denen es darum geht, dass sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer durch Theaterspiel und Schauspielübungen mit der Bühne vertraut machen. Ein kleines Theaterstück mit verschiedenen Rollen, eigenen Zwischentexten, Bühnenbild, Kostümen, Tanz- und Bewegungschoreografien wird entstehen.

Wenn Sie an dieser Ausschreibung Interesse haben, senden Sie Ihre Bewerbung bis zum 27.09.2018 postalisch oder per E-Mail an:

Staatliche Regelschule „Heinrich Hertz“, Ziolkowskistraße 27, 98693 Ilmenau

Telefon: +49 03677 / 877407, E-Mail: sk@rs-hertz-ilmenau.de

25 Jahre INSTANT ACTS gegen Gewalt, Rassismus, Islamophobie

BEI UNS AN DER SCHULE FÜR DIE KLASSEN 7 BIS 10 am 27. September 2018
Junge Musiker, Sänger, Akrobaten, Tänzer und Schauspieler aus Algerien, Armenien, Brasilien, Burkina Faso, China, Frankreich, Indien, Italien, Polen und Tschechien gestalten Projekttage für Jugendliche in Schulen, Theatern und Jugendgefängnissen mit Workshops wie Beatbox, Body-Percussion, Bollywood Tanz, Breakdance, Capoeira, Hula Hoop, Jonglieren, Singen, Theater und Zaubern. Zum Abschluss rocken die Künstler ein Highlight Spektakel der besonderen Art zum 25-jährigen Bestehen von Instant Acts. Die Tour führt durch Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen-Anhalt, Thüringen, Brandenburg, Baden-Württemberg und Italien. Weitere Informationen www.interkunst.de.

FLYER

 

SCHÖÖÖNE FERIEN …

 


… bis zum Beginn des Schuljahres 2018/2019 am 13.08.2018

7:30 Uhr: Begrüßung der 5. Klassen zum neuen Schuljahr

  • Stundenpläne / Organisation / Belehrungen

9:00 Uhr: Begrüßung der Klassen 6 – 10 zum neuen Schuljahr

  • Stundenpläne / Organisation / Belehrungen

Achtung Prüfung!!!

Ab Montag beginnt die Prüfungsphase in diesem Schuljahr.

Wir bitten dementsprechend um besondere Ruhe im Haus und wünschen den Prüfungsteilnehmern viel Erfolg.

17.05.2018 – „Romeo und Julia“

Die Gruppe „Darstellen und Gestalten“ lädt in den Abendstunden zur Theatervorstellung ein.

Am Donnerstag, den 17.05.2018, wird um 18:30 Uhr im DG Raum „Romeo und Julia“ aufgeführt.